BOST 005 – Arbeiten als Autorin und Trainerin

Madlen Ziege arbeitet als Buchautorin, Trainerin und Kommunikatorin. In dieser Episode erzählt sie uns von Kaninchen, die über Kot kommunizieren, lügenden Fischen und wie sie Promovierenden dabei hilft, mit ihrer Arbeit fertig zu werden.

Weiterlesen

BOST 004 – Als Parlamentsreferentin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Ulrike Herzog arbeitet als Parlamentsreferentin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung. Auf ihrer Seite Biologenkompass stellt sie Jobprofile von Biolog:innen vor. Ulrike Herzog betreibt die Seite zusammen mit Frauke Bach. Weiterlesen

BOST 003 – Als Naturpädagogin in Finkens Garten

Auch die Kleinsten können sich schon für unsere Umwelt interessieren. Eine gute Anlaufstelle dafür ist der Naturerlebnisgarten Finkens Garten in Köln. Weiterlesen

BOST 002 – Als Biologin in der Wissenschaftskommunikation

Wissenschaft funktioniert nur, wenn sie auch kommuniziert wird. Darum kümmert sich Maren am Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns. Weiterlesen

BOST 001 – Max, der Gummistiefel-Biologe

Bei Jobs für Biolog:innen wird wohl ganz oft der klassische „Gummistiefelbiologe“ genannt, der durchs Feld zieht und Tiere bestimmt. Ein toller Job, wie Max uns erzählt. Weiterlesen

BOST 000 – Nullnummer

Biologie?! Was willst Du denn damit mal machen? Eine Frage, die wohl jede:r im Studium früher oder später hört – und sich vielleicht selbst auch stellt. Um Antworten zu geben, habe ich diesen Podcast gestartet. Weiterlesen